Walter Warmuth Verlag

Über den Verlag

Die Druckfahnen lagen schon zum Korrekturlesen bereit. Den Text hatten Isabel und Elke geliefert, viele Grafiken – von Isabel und Elke entworfen, teilweise von unseren Kindern ausgestaltet – hatten Profis vom Verlag Volk und Wissen hervorragend bearbeitet. Ob jedoch Stochastik im Schul- unterricht in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland einen Platz hat, da war sich der Verlag nicht sicher. Für 7.000 DM bot uns Volk und Wissen unser Manuskript zum Rückkauf an ... Isabel Hilsberg, Elke und Michael Warmuth (Grafiken) erstellten eine neue Vorlage. Das Buch erschien 1992 zunächst als "im Selbstverlag erschienen" deklariert unter der ISBN 978-3-9803620-0-9. Am 01.07.1992 wurde der Verlag als Gewerbe eingetragen. Noch vor dem Erscheinen von Rezensionen in Fachzeitschriften waren mehr als 600 Exemplare verkauft. 12 DM war der Verkaufspreis beim Start, 6 € beträgt der gebundene Preis heute. Es gibt aber keine Bücher mehr. Das Buch kann man auch für weit über 100 € erstehen. Neuere Bücher von Isabel Hilsberg und Elke Warmuth gibt es preiswerter.